Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Schnüdel melden die U23 ab

Schweinfurt: Schnüdel melden die U23 ab

62
Foto: (c) FC Schweinfurt 05

Der FC Schweinfurt 05 richtet seinen Nachwuchsbereich neu aus und meldet sein U23-Team vom Spielbetrieb ab. Das teilte der Verein mit. Der Grund ist der jüngste Abstieg aus der Bayernliga. 12 Spieler haben den Verein deswegen auf eigenen Wunsch verlassen. Da die Priorität auf der U19-Mannschaft liegt, werden auch keine Spieler aus dieser nach oben gezogen. In Zukunft sollen aus der U19 Eigengewächse wie beispielsweise Kevin Fery den Sprung in den Profikader schaffern.
Man spare nicht am Nachwuchs, sondern setze die Gelder gezielter ein, hieß es abschließend.