Die Reserve des FC Schweinfurt 05 ist dem Klassenerhalt in der Bayernliga einen Schritt näher gekommen. Im Hinspiel der 1. Relegationsrunde holten die kleinen Schnüdel ein 2:2-Unentschieden beim FC Sand. Sie verspielten aber dabei eine 2:0-Führung. Zudem war Sand nach einer frühen roten Karte fast die gesamte Partie ein Mann weniger. Das Rückspiel steigt dann am Samstag in Schweinfurt.
Ab morgen spielt dann der TSV Aubstadt gegen Bayreuth in der Relegation um den Aufstieg in die Regionalliga Bayern.

Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt: Landkreis honoriert Sanierungsprojekte
Nächster ArtikelMain-Rhön: Etliche Feuerwehreinsätze nach Unwetter