Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt/Riedener Wald: gefälschte iPhones beschlagnahmt

Schweinfurt/Riedener Wald: gefälschte iPhones beschlagnahmt

2176
Symbolfoto (c) Radio Primaton

Gefälschte iPhones hat die Verkehrspolizei Schweinfurt/Werneck beschlagnahmt. An der Rastanlage Riedener Wald ist ein Auto zur Kontrolle angehalten worden. Dabei fanden die Beamten 4 verpackte iPhones. Sie erkannten relativ schnell, dass es sich um Plagiate handelte.
Zusätzlich fanden die Polizisten dann noch 57 verfälschte Rechnungen über den Verkauf von iPhones.
Die beiden Männer von 20 und 29 Jahren müssen sich jetzt wegen eines Verstoßes gegen das Markengesetz verantworten. Auf die beiden kommen jetzt bis zu drei Jahren Haft oder eine Geldstrafe zu.