Start Landkreis Rhön-Grabfeld Hausen: Kinder verursachen Motorradunfall

Hausen: Kinder verursachen Motorradunfall

265
Symbolfoto © Christian Licha

Bei einer Vollbremsung ist ein Motorradfahrer gestürzt und ist dabei leicht verletzt worden. In Hausen im Landkreis Rhön-Grabfeld musste ein Motorradfahrer eine Vollbremsung hinlegen, weil zwei Kinder ohne auf den Verkehr zu achten, mit ihren Fahrrädern die Straße überquerten. Bei der Vollbremsung verlor der Motorradfahrer das Gleichgewicht und stürzte. Ohne dieses Bremsmanöver hätte er die Kinder vermutlich erwischt, so blieb es bei einer leichten Verletzung des Motorradfahrers und ca. 500 Euro Sachschaden an seiner Maschine.