Start Polizeiberichte Hammelburg

Hammelburg

402
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Mit dem Auto unter Drogeneinwirkung gefahren

Elfershausen, Lkr. Bad Kissingen: Einer Polizeistreife der Polizeiinspektion Hammelburg fiel am frühen Samstagmorgen in Machtilshausen ein PKW-Lenker auf, dessen Verhalten auf einen vorangegangen, unmittelbaren Drogenkonsum schließen ließ. Der Verdacht bestätigte sich, der betroffene Verkehrsteilnehmer räumte den Konsum von Drogen ein. Da der Verkehrsteilnehmer drogentypische Auffallerscheinungen zeigte, wurde ihm die Weiterfahrt mit seinem PKW untersagt, der Zündschlüssel sichergestellt. Im PKW führte der Autofahrer zusätzlich noch geringe Mengen an Betäubungsmittel sowie Utensilien zum Gebrauch von Betäubungsmitteln mit sich. Beim PKW-Lenker wurde eine Blutentnahme veranlasst. Gegen ihn wurden die entsprechenden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Euerdorf, Lkr. Bad Kissingen: Ein PKW-Fahrer befuhr mit seinem PKW die Kreisstraße von Ramsthal in Richtung Euerdorf kommend. An der Einmündung dieser in die Staatsstraße war er wartepflichtig. Er übersah einen von Sulzthal kommenden PKW, es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der an beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird auf 4.000,– € geschätzt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.