Start Landkreis Rhön-Grabfeld Waltershausen: Aggressiver Biber

Waltershausen: Aggressiver Biber

341
Symbolfoto (c) Gerhard Schwab

Ein aggressiver Biber hat in Waltershausen, Kreis Rhön-Grabfeld, für Aufregung gesorgt. Gäste eines Gasthauses hatten die Polizei Bad Königshofen verständigt: ein ziemlich großer Biber sei auf der Straße, fauche Leute an und mache einen bedrohlichen Eindruck hieß es.
Die Polizisten bemerkten schließlich, dass das Tier am Rücken verletzt war. Sie verständigten Mitarbeiter des Tierheims, der Biber flüchtete schließlich aber selbstständig wieder zurück in die Milz.