Start Polizeiberichte Bad Neustadt

Bad Neustadt

459
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Rollerfahrerin stürzte auf Radweg
BAD NEUSTADT – LKR RHÖN-GRABFELD
Am Mittwoch befuhr eine 17-jährige Schülerin mit ihrem Kleinkraftrad den Radweg unterhalb der B 279 von Heustreu in Richtung Herschfeld. Plötzlich kam sie nach rechts vom Radweg ab und stürzte alleinbeteiligt mit ihrem Roller zu Boden. Dabei verletzte sie sich leicht und kam in die Kreisklinik nach Bad Neustadt.

Lkw contra Lkw
BISCHOFSHEIM – LKR RHÖN-GRABFELD
Der 68-jährige Lenker eines vollbeladenen Meiler-Kippers befuhr am Mittwoch, gegen 11.45 Uhr, die Zweigstrecke der B 279 aus Richtung „Rhönhäusle“ kommend und wollte an der Einmündung nach links auf die B 279 Richtung Bad Neustadt auffahren. Dort übersah er einen ebenfalls vollbeladenen Sattelzug, der von Hessen kommend Richtung Bad Neustadt unterwegs war. Er kollidierte mit dem bevorrechtigten Lkw, so dass sich ein Teil der Ladung auf der Bundesstraße verteilte. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 6.000,- Euro. Das Ladegut, die verstreute Erde, wurde in Eigenregie von der Fahrbahn entfernt.

Unfallflucht
BAD NEUSTADT – LKR RHÖN-GRABFELD
Der Fahrer eines grauen Toyota-Yaris erstattete am Mittwochnachmittag bei der Polizei wegen Sachbeschädigung und Unfallflucht. Der Mann stellte seinen Pkw an diesem Tag gegen 15.00 Uhr auf dem Parkplatz des Sonderpreis Baumarktes ab. Als er dann gegen 15.50 Uhr zurück zu seinem Auto kam, sah er, wie ein Mann in einen danebenstehenden Lkw einstieg und dabei die Fahrertüre gegen den Toyota stieß. Anschließend fuhr der Lkw davon. Am Pkw entstand ein Lackschaden in Höhe von etwa 150,- Euro. Der Pkw-Fahrer konnte Kennzeichen und Beschreibung des Lenkers bei der Polizei abgeben. Die Ermittlungen werden geführt.

Steine fielen vom Lkw
Während eine BMW-Fahrerin am Mittwochvormittag von der Mühlbacher Straße in die Meininger Straße abbog, verlor ein vor ihr befindlicher Kieslastwagen mehrere Steine, die auf die Motorhaube des BMW flogen. Als die 37-jährige Autofahrerin später nachschaute, stellte sie einen Schaden von mindestens 2.000,- Euro fest. Sie meldete dies bei der Polizei. Wer hat den schwarzen Kieslastwagen zu dieser Zeit gesehen und kann Hinweise geben?

Unter Drogeneinfluss am Steuer
In der Gartenstraße wurde am Mittwochnachmittag ein 20-jähriger Fiesta-Fahrer von der Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Der Mann zitterte stark und zeigte auch sonst Auffälligkeiten, die auf Drogenkonsum schließen ließen. Er räumte den Konsum von Marihuana ein. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus durfte er 24 Stunden kein Fahrzeug führen. Anzeige folgt.

Geldbeutel vom Tresen gestohlen
BISCHOFSHEIM – LKR RHÖN-GRABFELD
Am Mittwochabend erstattete ein Gastronom Anzeige wegen Diebstahls bei der Polizei. Während eine 15-jährige Schülerin am Nachmittag auf bestelltes Essen in dem Lokal gewartet hatte, lagen hinter dem Tresen zwei Bedienergeldbeutel. Als das Mädchen das Restaurant verließ, verschwand einer dieser Geldbeutel mit ca. 150,- Euro. Als die Polizisten im Lokal den Sachverhalt aufnahmen, kam die verdächtige Schülerin erneut in die Gaststätte. Sie stritt alles ab und bis jetzt konnte der Bedienergeldbeutel auch nicht aufgefunden werden.
Es werden weitere Ermittlungen geführt.

Ladendiebstahl
BAD NEUSTADT – LKR RHÖN-GRABFELD
In einem Drogeriemarkt auf dem Marktplatz wurde am Mittwoch, gegen 17.50 Uhr, ein 43-jähriger Ladendieb erwischt. Eine Verkäuferin hatte beobachtet, dass der Mann ein Prada-Parfüm und einen Messerschärfer eingesteckt und nicht bezahlt hatte. Vor dem Geschäft wurde der Mann angehalten und die Polizei verständigt. Der Wert des Diebesgutes beträgt knapp 110,- Euro.