Um Viertel vor 12 wird’s laut im Landkreis Hassberge – zusammen mit der ILS Schweinfurt führt das Landratsamt einen Probealarm durch. Betroffen sind die Feuerwehren der Stadt Hofheim und die Feuerwehren der Gemeinden Aidhausen, Bundorf, Burgpreppach, Ermershausen, Maroldsweisach und Riedbach. Das Sirenengeheule dauert eine Minute und wird zweimal unterbrochen.

Werbung
Vorheriger ArtikelWerneck: Schwerer Arbeitsunfall
Nächster ArtikelVolleyball: Saison-Endphase für die Oshino Volleys