Er hat gemütlich am Fenster gesessen, geraucht und telefoniert. Danach ist ein 19-Jähriger aus Niederlauer vier Meter in die Tiefe gestürzt.
Der Mann hatte laut Polizei offenbar das Gleichgewicht verloren. Er kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Werbung
Vorheriger ArtikelBad Kissingen: “kunst&gesund”- Festival startet
Nächster ArtikelRottershausen: Schutzengel für Quartett nach Unfall