Ein totes Reh hat in Sulzthal, Kreis Bad Kissingen, die Polizei auf den Plan gerufen – der Jagdpächter hat das Tier gefunden. Es ist offenbar von einem wildernden Hund getötet worden.
Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, denn: auf den Hundehalter kommt eine Anzeige nach dem Tierschutz- und dem Jagdgesetz zu. Es passiere leider immer wieder, dass freilaufende Hunde Rehe reißen.

Werbung
Vorheriger ArtikelUnterfranken: Radwanderkarte “Bayernnetz für Radler”
Nächster ArtikelSchweinfurt: Topspiel gegen den TSV 1860 München