Start Nachrichten Tischtennis/Handball: Niederlagen für TSV und HSC

Tischtennis/Handball: Niederlagen für TSV und HSC

252
Symbolbild (c) Denis Pepin/shutterstock

Große Kulisse, aber keine Punkte. Der Tischtennis-Bundesliganeuling TSV Bad Königshofen hat vor über 1200 Zuschauern in der heimischen Arena erwartungsgemäß gegen den Serienmeister und Tabellenführer Borussia Düsseldorf mit 0:3 verloren. Die Grabfelder bleiben damit Vorletzter.

Im der 3. Handball-Liga unterlag der HSC Bad Neustadt im Kellerduell beim HSV Bad Blankenburg deutlich mit 26:34. Der HSC liegt damit auf Rang 13 und denkbar knapp vor den Abstiegsrängen.