Start Polizeiberichte Karlstadt

Karlstadt

924
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Geld aus Kasse gestohlen

Eußenheim, Ldkr. Main-Spessart Am Donnerstag wurde gegen 14:30 Uhr aus einer Kasse eines Blumengeschäftes in der Hauptstr. in Eußenheim Geld entwendet. Tatverdächtig sind zwei Männer welche sich auffällig in dem Geschäft verhielten. Einer der Männer war ca. 25 Jahre alt, südeuropäischer Typ, ca. 165 cm groß mit stämmiger Figur. Der Mann trug eine blaue Jacke und eine blaue Mütze. Der zweite Mann war ca. 185 cm groß, schlank und eher von hellem Hauttyp. Die beiden Verdächtigen waren in Eußenheim an dem Geschäft zu Fuß unterwegs.

Die Polizei Karlstadt bittet unter Tel.: 09353/97410 um Hinweise zu den beiden Personen, insbesondere zu Fahrzeugen die mit den Personen in Verbindung gebracht werden können.

Autofahrer unter Drogeneinfluss

Eußenheim, Ldkr. Main-Spessart Bei der Kontrolle eines 19-jährigen Autofahrers am Donnerstag gegen 08:05 Uhr in der Bahnhofstr. in Eußenheim stellten die Beamten fest, dass dieser drogentypische Auffälligkeiten zeigte. Ein Vortest verlief dann auch positiv auf Drogen. Die Weiterfahrt des Mannes wurde deshalb unterbunden, er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.