Start Nachrichten Fußball: “Schnüdel” gewinnen verrücktes Auswärtsspiel

Fußball: “Schnüdel” gewinnen verrücktes Auswärtsspiel

307
Symbolbild (c) PRIMATON

Der FC Schweinfurt 05 hat den ersten Sieg des Jahres feiern können. Beim FC Memmingen gewannen die Mannen von Trainer Gerd Klaus in einer verrückten Partie mit 4:3. Die “Schnüdel” bleiben damit Fünfter mit nur noch theoretischen Aufstiegschancen.

Die Ergebnisse in der Bayernliga Nord:
1. FC Sand – Amberg 3:4, TSV Großbardorf – Eltersdorf 2:2, Erlangen-Bruck – TSV Aubstadt 1:3, FC Schweinfurt 05 II – Don Bosco Bamberg 2:1.