Der FC Schweinfurt 05 hat den ersten Sieg des Jahres feiern können. Beim FC Memmingen gewannen die Mannen von Trainer Gerd Klaus in einer verrückten Partie mit 4:3. Die “Schnüdel” bleiben damit Fünfter mit nur noch theoretischen Aufstiegschancen.

Die Ergebnisse in der Bayernliga Nord:
1. FC Sand – Amberg 3:4, TSV Großbardorf – Eltersdorf 2:2, Erlangen-Bruck – TSV Aubstadt 1:3, FC Schweinfurt 05 II – Don Bosco Bamberg 2:1.