Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Schaeffler steigert Umsatz

Schweinfurt: Schaeffler steigert Umsatz

245

980 Millionen Euro – dieses Konzernergebnis gibt die Firma Schaeffler für das Jahr 2017 bekannt. Im vergangenen Jahr ist demnach der Umsatz währungsbedingt um 5,9 Prozent gestiegen.
Ab dem ersten Januar 2018 hat Schaeffler sich außerdem eine neue Unternehmensstruktur gegeben – die drei Sparten werden künftig aus den Standorten Bühl, Langen und Schweinfurt gesteuert. Dabei behält die Sparte Industrie ihren Hauptsitz in Schweinfurt.
Auch für das Jahr 2018 ist die Schaeffler Gruppe zuversichtlich. Man rechnet mit einem Umsatzwachstum von 5 bis 6 Prozent.