Start Polizeiberichte Haßfurt

Haßfurt

143
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Alkoholfahrt

Am Sonntag wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle gegen 22.30 h in Haßfurt, Ohmstraße, von den Polizeibeamten ein Audi angehalten und Pkw sowie Fahrer überprüft. Im Lauf der Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein deswegen durchgeführter Alkotest ergab bei dem 40-jährigen Mann aus der Kreisstadt einen Wert von knapp über 1 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Anzeige geschrieben. Sie zieht ein Fahrverbot sowie eine Geldbuße nach sich.

Verkehrsunfall mit Verletzten

In Knetzgau ereignete sich am Sonntag auf dem parallel der Mainleite verlaufenden Radweg gegen 15.30 h ein Verkehrsunfall, bei dem eine 66-jährige Frau verletzt wurde. Ein Frührentner aus einer Landkreisortschaft fuhr berechtigt auf dem Radweg und wollte mit seinem Mofa zwei Fußgänger überholen. Hierzu nutzte er die Hupe um den Überholvorgang anzukündigen. Eine Fußgängerin wich nach links aus, ein Fußgänger nach rechts. Der Mofafahrer fuhr zwischen den Fußgängern durch, touchierte aber die rechts stehende Frau. Diese stürzte infolgedessen nach vorne und zog sich Verletzungen im Gesicht und am Hinterkopf zu, so dass sie im Krankenhaus behandelt werden musste. Der Mofafahrer blieb unverletzt.