Start Polizeiberichte Bad Kissingen

Bad Kissingen

215
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Bad Kissingen

Reh auf dem Ostring

Am Mittwochmorgen, gegen 10.30 Uhr, befuhren eine 43-jährige Ford-Fahrerin und eine 76-jährige Skoda-Fahrerin den Ostring in Fahrtrichtung Schlachthofkreuzung, als ein Reh von rechts nach links die Fahrbahn querte. Dieses wurde erst vom Pkw Ford erfasst, stieß gegen den dahinter fahrenden Pkw Skoda und rannte anschließend davon. Wie hoch der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen ist, wird durch entsprechende Fachwerkstätten geprüft.

Bad Bocklet

Garagendach wurde beschädigt – Zeugen gesucht

In der Zeit von Montagmorgen, 08.00 Uhr, bis Mittwochmorgen, 06.00 Uhr, fuhr ein bisher nicht bekannter Fahrzeugführer in Steinach in der Fürstengasse 7 gegen die Doppelgarage des dortigen Anwesens. Dabei wurde die unterste Reihe der Dachschindeln beschädigt. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 250,- Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten sich unter der Telefon-Nr. 0971 / 71490 bei der Polizeiinspektion Bad Kissingen zu melden.