Start Franken Laufach: Bewohner lebensgefährlich verletzt

Laufach: Bewohner lebensgefährlich verletzt

105

Ein 61-Jähriger ist bei einem Wohnhausbrand lebensgefährlich verletzt worden. Am frühen Montagmorgen ist der Mann liegend im Treppenhaus seiner Wohnung in Laufach, Kreis Aschaffenburg, gefunden worden. Ein Nachbar hat ihn schließlich aus dem Haus gerettet. Ein zweiter Bewohner wurde dann von der Feuerwehr aus dem Haus befreit. Die drei Männer haben eine Rauchvergiftung erlitten. Schadenshöhe und Brandursache sind noch nicht bekannt.