Start Franken Unterfranken: Drei Tote durch Arbeitsunfälle

Unterfranken: Drei Tote durch Arbeitsunfälle

195
Symbolfoto (c) RADIO PRIMATON

Drei Tote durch Arbeitsunfälle in Unterfranken. Diese düstere Bilanz zieht das Gewerbeaufsichtsamt der unterfränkischen Regierung für 2017. Trotz alledem erkennt die Behörde auch eine positive Entwicklung: Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle hat sich gegenüber 2016 mehr als halbiert. Zudem habe es im letzten Jahr keinen einzigen tödlichen Absturz aus größerer Höhe gegeben.