Start Polizeiberichte Bad Brückenau

Bad Brückenau

162
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Handgreifliche Diskussion
Unterleichtersbach, Lkr. Bad Kissingen
Am Mittwochabend kam es in einem Unternehmen zwischen zwei Reinigungskräften zu einem Streit. Die Beiden waren sich nicht einig, wer mehr putzen würde. Als sich noch der Ehemann der 36-Jährigen einmischte, eskalierte es. Die 50-jährige Kontrahentin wurde handgreiflich und verletzte ihre Kollegin und deren Ehemann leicht. Auch das T-Shirt des Mannes wurde zerrissen. Im Gegenzug wurde sie geschubst, geschlagen und mit diversen Kraftausdrücken belegt. Es folgen Strafanzeigen gegen den Ehemann und die 50-Jährige. Ein Fortschritt bei der streitursächlichen Diskussion konnte nicht erzielt werden.

Gegenverkehr übersehen
Oberleichtersbach, Lkr. Bad Kissingen
Eine 18-Jährige wollte am Mittwochfrüh mit einem VW Bora auf die Autobahn Richtung Würzburg auffahren. An der Anschlussstelle Bad Brückenau/Wildflecken bog sie von der Bundesstraße nach links in Richtung BAB ab. Dabei übersah sie einen ihr entgegen kommenden Mitsubishi und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wurde insgesamt auf 2.000,- Euro geschätzt.

Entwendetes Kleinkraftrad aufgefunden
Bad Brückenau, Lkr. Bad Kissingen
An einer Böschung am Fußweg in der Nähe des Washington-Platzes wurde am Mittwochvormittag ein Kleinkraftrad aufgefunden. Bei der polizeilichen Überprüfung konnte festgestellt werden, dass dieses zuletzt 2016 auf einen 44-Jährigen versichert war. Eine Nachfrage bei ihm ergab, dass das Fahrzeug zu Jahresbeginn aus einem Lagerraum in der Ludwigstraße entwendet worden war. Eine Strafanzeige hatte er noch nicht erstattet. Der Wert des Zweirades beträgt ca. 100,- Euro, Hinweise auf den Dieb liegen nicht vor.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Brückenau unter der Rufnummer 09741/6060.