Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: An Polizeistation gepinkelt

Bad Kissingen: An Polizeistation gepinkelt

162

In Bad Kissingen musste ein Mann so dringend Pinkeln, dass er sich kurzerhand an die Polizeistation stellte. Der 71-Jährige wurde dummerweise dabei beobachtet wie er an die Gebäudewand urinierte, und wurde deshalb von der Polizei kontrolliert. Er gab an, in der kurzen Zeit keine Toilette gefunden zu haben. Die Polizisten hätten ihm gerne die Dienst-Toilette zur Verfügung gestellt. Hätte er geklingelt, müsste er nun keine Strafe zahlen.