Start Polizeiberichte Ebern

Ebern

128
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Vandalen toben sich aus

Unterpreppach, Lkrs. Haßberge: In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 02:00 Uhr tobten sich Vandalen auf dem Parkplatz des Tanzcenters voll aus. Die Täter traten auf dem Parkplatz von insgesamt 9 Pkws die Außenspiegel ab. Die Schadenshöhe liegt bei geschätzten 3000,- Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Ebern unter der Tel.-Nr. 09531-9240 entgegen.

Mit Restalkohol in Polizeikontrolle

Rentweinsdorf, Lkr. Haßberge: Am Sonntag gegen 08.30 Uhr, wurde ein 22-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Bamberg, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Da erheblicher Atemalkoholgeruch zu bemerken war wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Ergebnis: 1,48 Promille. Der junge Mann war lt. eigenen Angaben am Abend zuvor auf einer Faschingsveranstaltung und hatte dort reichlich Alkohol konsumiert. Die Fahrt war für den jungen Mann beendet und er musste die Polizeibeamten ins Krankenhaus Ebern zu einer Blutentnahme begleiten. Sein Führerschein wurde noch vor Ort direkt sichergestellt. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu.