Start Franken Volkach: Gastgeber wird zum Raubopfer

Volkach: Gastgeber wird zum Raubopfer

219
Symbolfoto: © RADIO PRIMATON

In Volkach hat ein 22-Jähriger zwei neue Bekannte zu sich nach Hause eingeladen und ist schließlich Raubopfer geworden. Bereits am Donnerstag kam es zu dem Vorfall, meldet die Polizei.
Kurz nachdem die beiden Gäste eintrafen, schlug der Ältere plötzlich auf den 22-Jährigen ein, sprühte Pfefferspray und drohte mit einem Cuttermesser. Zusammen mit seinem Begleiter ließ er noch eine Uhr, einen Laptop und ein Handy mitgehen, ehe sich die beiden aus dem Staub machten. In Gaibach nahm die Polizei die beiden fest. Der jüngere ist inzwischen wieder auf freiem Fuß, der andere junge Mann sitzt nun im Gefängnis.