Nicht nur die Europameisterschaft beginnt. Auch Drittligist HSC Bad Neustadt startet ins neue Jahr. Am Abend steigt das erste Heimspiel gegen Tabellennachbarn SV Anhalt Bernburg – ein richtungsweisendes Duell im Kampf um den Klassenerhalt. Anwurf in der Bürgermeister-Goebels-Halle ist um 19 Uhr 30.

Werbung
Vorheriger ArtikelKitzingen: Er wollte nur helfen
Nächster ArtikelSchweinfurt: Oberbürgermeister ist wieder da