Start Landkreis Schweinfurt Werneck: Kleintransporter zu vollgepackt

Werneck: Kleintransporter zu vollgepackt

126

Fast doppelt so viel geladen, wie erlaubt. Auf der A70 bei Werneck ist ein Kleintransporter mit 86,28 Prozent Überladung kontrolliert worden. Der 25-jährige Fahrer war außerdem nicht angegurtet und führte keinen Arbeitszeitnachweis. Der Mann ist außerdem Wiederholungstäter. Vor drei Monaten wurde er bereits an der gleichen Stelle kontrolliert. Damals brachte er es auf 94 Prozent Überladung. Die Sicherheitsleistung wurde also auf 680 Euro erhöht.