Am Wochenende drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in ein Gebäude ein und entwendete diverse Wertgegenstände. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.
Zwischen Samstagmittag und Sonntagabend drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam über eine Balkontüre in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Raiffeisenstraße. Im Inneren durchsuchte der Einbrecher Schränke und Schubladen und entwendete verschiedenste Wertgegenstände. Im Anschluss trat der Unbekannte die Flucht an und hinterließ Sachschaden in Höhe von rund 3.500 Euro.
Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

Quelle: Polizei

Werbung
Vorheriger ArtikelTischtennis: 12. Spieltag – Erste Niederlage für Düsseldorf, Fulda knackt Ochsenhausen erneut
Nächster ArtikelRhön-Grabfeld: Die Bayerische Ehrenamtskarte bleibt gültig