Bildunterschrift: RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt eröffnet neues Bürgertestzentrum. Fotocredit: RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt / Annette Hartmann

Wichtiger Beitrag zum Infektionsschutz – Campus Bad Neustadt schafft weiteres Testangebot in der Region Rhön-Grabfeld
Durch regelmäßige Corona-Tests und fortschreitende Impfungen soll in Deutschland die vierte Welle der Pandemie gebremst werden. Der RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt trägt seinen Teil dazu bei und eröffnet ab sofort ein eigenes Bürgertestzentrum.
Interessierte können sich hier unabhängig vom Impf- oder Genesenen-Status kostenfrei und unkompliziert testen lassen. Wer dagegen Symptome hat, sollte sich bei einem Arzt oder einer Ärztin mittels PCR-Test testen lassen. Das Bürgertestzentrum am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt bietet ausschließlich PoC-Antigen-Testungen (Schnelltests) an.
Wer sich am Campus Bad Neustadt testen lassen möchte, kann einfach vorbeikommen. Es bedarf keiner vorherigen Terminvereinbarung. „Wir haben in der kurzen Zeit viel auf die Beine gestellt und hoffen, dass wir mit dem Bürgertestzentrum einen weiteren Beitrag leisten können, die vierte Welle der Corona-Pandemie zu dämpfen“, erklärt Annette Hartmann, kaufmännische Leiterin am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt.
Um die Wartezeiten vor Ort jedoch zu verkürzen, kann man sich auch vorher online anmelden. Per E-Mail erhält man daraufhin einen QR-Code, der vor Ort im Testzentrum vorgezeigt werden muss. Das Testergebnis steht ca. 15 Minuten nach Testdurchführung fest. Getestete erhalten ihr Testzertifikat elektronisch oder ausgedruckt direkt vor Ort. Das Testergebnis kann alternativ auch für die Corona Warn-App übermittelt werden.
Link zur Online-Registrierung:
http://www.campus-nes.de/patienten-besucher/buergertestzentrum-campus
Das neue Bürgertestzentrum am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt befindet sich in Haus 5 auf dem Campus-Gelände und steht ab sofort allen Bürgerinnen und Bürgern offen.Montags, mittwochs und freitags ist das Testzentrum von 12:00 bis 16:00 Uhr geöffnet, dienstags und donnerstags von 8:00 bis 14:00 Uhr. Änderungen der Öffnungszeiten werden auf der Homepage veröffentlicht.

Quelle: Rhön Klinikum

Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt: Führung im Januar in Stadt und Land
Nächster ArtikelBayern: Rund 9 Millionen Schutzmasken für bayerische Lehrkräfte und schulisches Personal