An Heilig Abend und Silvester (24. und 31. Dezember 2021) sowie am Dreikönigstag (6. Januar 2022) bleibt das Landratsamt einschließlich seiner Außenstellen geschlossen. An allen anderen Werktagen ist die Behörde zu den üblichen Dienstzeiten grundsätzlich geöffnet, aufgrund der Pandemie allerdings nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit der/dem zuständigen Sachbearbeiter/in.
Wertstoffhof und Deponie sind ebenfalls an Heilig Abend, Silvester und an Heilig Dreikönig geschlossen. Außerhalb dieser Tage sind die Betriebsstätten werktags wie üblich geöffnet: Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr sowie am Samstag, 8. Januar 2022, von 9 bis 15 Uhr.
Das Sachgebiet Verkehrswesen mit seinen Zulassungs- und Führerscheinstellen an den drei Standorten in Bad Kissingen-Hausen, Bad Brückenau und Hammelburg ist zudem am Donnerstag, 30. Dezember, ab 12 Uhr aufgrund von umfangreichen Jahresabschlussarbeiten geschlossen.
Wir bedanken uns bei den Bürgerinnen und Bürgern für das Verständnis und wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr.

Quelle: Landratsamt Bad Kissingen

Werbung
Vorheriger ArtikelMighty Dogs: Punktloses Wochenende gegen starke Mannschaften
Nächster ArtikelWürzburg/Schweinfurt: Auszüge aus der thematischen Bandbreite der digitalen 8. Menschenrechtswoche 2021 an der FHWS