Doch noch eben etwas bestellt und man wartet ungeduldig auf die Lieferung. Und dann taucht diese SMS auf: „Wir haben versucht, Ihr Paket zuzustellen, überprüfen Sie hier den Status: Link“. Dabei handelt es sich um eine Fake-SMS. Meine Kollegin Aylin aus der Technik-Redaktion ist bei mir. Wie erkenne ich solche Fake-SMS:
Was passiert wenn ich doch auf den Link getippt habe und kann man was tun?
Was mache ich mit meinen Daten?
 
Werbung
Vorheriger ArtikelRhön-Grabfeld: Mobiles Campus-Impfteam im Landkreis unterwegs
Nächster ArtikelCorona: EMA gibt grünes Licht für Novavax-Impfstoff