Mit einem festlichen Trompetenkonzert am Samstag, 25.12.2021 um 19:30 Uhr in der Herz-Jesu-Stadtpfarrkirche lassen der Solo-Trompeter Michael Lindner und Stadtkantor Burkhard Ascherl den ersten Weihnachtsfeiertag ausklingen.
Michael Lindner studierte u.a. am renommierten Royal Northern College of Music in Manchester; Burkhard Ascherl beschloss seine Studien mit dem Meisterklassendiplom im Fach Orgel an der Würzburger Musikhochschule.
Neben Werken von Tomaso Albinoni (Concerto B-Dur),  Giuseppe Tartini (Andante), Johann Sebastian Bach (Arioso) und Giulio Caccini „Ave Maria“ erklingen Orgelwerke von Georg Friedrich Händel (aus dem „Messias“), Alexandre Guilmant (Pastorale und Finale der 1. Orgelsonate), Franz Lehrndorfer (Variationen über „O du fröhliche“) und Burkhard Ascherl (Improvisation über „Adeste fideles“).
Karten gibt es im Vorverkauf an der Tourist-Info Arkadenbau, unter Tel.: 0971/8048 444 sowie per E-Mail (kissingen-ticket@badkissingen.de) und an der Abendkasse ab 19 Uhr.  

 

Werbung
Vorheriger ArtikelCorona-Pandemie: BFV erneuert Impf-Aufruf
Nächster ArtikelSchweinfurt: Leopoldina – Gelockerte Besucher – Regelung über die Weihnachtsfeiertage bis Heilig-Drei-König