In der Zeit vom 24.12.2021 – 10.01.2022 werden vom Markt Bad Bocklet die Wasserzähler in den Ortsteilen
• Steinach, Roth und Nickersfelden abgelesen.
• Aschach, Bad Bocklet, Großenbrach und Hohn für die Kanalabrechnung abgelesen.
Wir bitten Sie, den Ablesern ungehindert Zutritt zur Zählereinrichtung zu gewähren. Sorgen Sie bitte insbesondere dafür, dass die Wasserzähler zur Ablesung frei zugänglich sind.
Sollten die Ableser niemanden antreffen, können die Zählerstände mittels eingeworfenen Ablesekärtchen oder telefonisch dem Markt Bad Bocklet direkt mitgeteilt werden.

Quelle: Markt Bad Bocklet

Werbung
Vorheriger ArtikelHaßberge: Geänderte Öffnungszeiten im Landratsamt über die Feiertage
Nächster ArtikelSchweinfurt: “Lassen Sie sich impfen! – Appell regionaler Vertreter demokratischer Parteien”.