Spieltag Nr. 20 in der Bayernliga-Saison 2021/22 für die Mighty Dogs – zu Gast ist der ESV Buchloe. Der größte Trumpf der Pirates ist ihre Auswärtsstärke und bedeutet für die Mannschaft um Andreas Kleider: das Entern des Icedomes verhindern. Aktuell ist man nach sechs Auswärtsspielen noch ohne Punktverlust in der Fremde, nur der aktuelle Tabellenführer EHC Klostersee konnte auswärts mehr Punkte einsammeln. Mit aktuell 24 Punkten aus 14 Spielen steht der ESV für einen Liganeuling sehr gut da. Hält der ESV seinen Punkteschnitt, ist Platz 8 in der Bayernliga möglich. Aber auch die Mighty Dogs brauchen sich aktuell nicht verstecken, gewann man vier der letzten fünf Spiele und konnte sich somit an die Playoff-Plätze heran arbeiten.  „Ich denke, dass wir momentan einen guten Lauf haben! Fünf Spiele – vier Siege! Wir wollen natürlich nach dem Wochenende sagen können: sieben Spiele – fünf Siege.“, ist Allrounder Dennis Ostertag bis in die Haarspitzen motiviert.  Aktuell liegt bei gleicher  Anzahl der gespielten Meisterschaftsspiele der ESV 6 Punkte vor den Mighty Dogs und belegt somit den begehrten achten Platz. Ein Sieg wäre also durchaus wichtig, um dran zu bleiben.  „Wir als Mannschaft wollen in die Play-Offs und wissen, dass wir das erreichen können!“
Einer, der die Gäste kennt ist natürlich Headcoach Andreas Kleider, dem durchaus bewusst ist, dass ein kompakt stehender Gegner in den Icedome kommt. „Wir müssen hier extrem aufpassen.  Gerade mit Michael Petrak und Alexander Krafcyk kommen zwei Top-Stürmer, die wissen wo das Tor steht bzw. wie man diese auch vorbereitet!“, warnt Andreas Kleider seine Mannschaft.  Das die Pirates aber auch wissen, wie man Gegentore verhindert, zeigt die Tabelle. Gerade einmal 47 Gegentreffer musste man bisher hinnehmen und bedeutet, dass man mit Klostersee, Miesbach, Peißenberg und Waldkraiburg die beste Abwehr stellt. Aber auch zwischen den Pfosten steht mit Johannes Wiedemann ein Könner seines Fachs.
Für Freude bei den Fans und Sponsoren sorgte die erfreuliche Meldung am Dienstag, dass Esa Hofverberg und Dennis Ostertag bis Saisonende bei den Dogs bleiben und weiterhin für Begeisterung sorgen sollen. Dennis Ostertag hat auch einen Wunsch an die Fans: „Kommt in Icedome und Unterstützt uns! Wir wissen, dass es aktuell schwierig ist, freuen uns aber jeden, der den Weg in den Icedome findet!“

Spielbeginn gegen den ESV Buchloe ist am 10. Dezember, um 20 Uhr im Schweinfurter Icedome. Es zählt weiterhin die 2G+ Verordnung. Testmöglichkeit gibt auch gegen Buchloe und am Sonntag gegen Kempten vor dem Icedome (Link zur Terminbuchung weiter unten)

Vorab wollen die Mighty Dogs auch schon über den Tellerrand hinausschauen und auf das Heimspiel gegen Kempten hinweisen – nicht nur ein weiteres Heimspiel, man präsentiert auch seine neue Vereinshymne. Denn Steffi List wird am Sonntag im Icedome zu Gast sein und zusammen mit „Wuschi“ den neuen Song vor hoffentlich vielen Zuschauern präsentieren.  

Werbung

Top-Scorer im Vergleich

ESV Buchloe

  1. Michal Petrak                        14 Spiel / 28 Punkt (8 Tor, 20 Assists)
  2. Alexander Krafcyk                14 Spiel / 25 Punkt (10 Tore, 15 Assist)
  3. Peter Brückner                      11 Spiel / 14 Punkt (6 Tore, 8 Assist)

ERV Schweinfurt

  1. Dylan Hood                           14 Spiel / 29 Punkt (11 Tor, 18 Assists)
  2. Christian Masel                    14 Spiel / 18 Punkt (10 Tore, 8 Assist)
  3. Joshua Bourne                     14 Spiel / 15 Punkt (5 Tore, 10 Assist)

 

Last Game ESV Buchloe

  • 11.2020, TSV Erding : ESV Buchloe 4:7 (1:3, 2:2, 1:2)

Ergebnisse aus dem Hinspiel 2021/22

  • Verschoben auf den 28.12.2021

Spieler im Fokus

Alexander Krafcyk – 25 Scorerpunkte in der laufenden Saison

Der 33-jährige Stürmer geht in seine sechste Spielzeit für den ESV Buchloe und gehört seitdem zu den Topscorern im Team. Vor seiner Zeit bei den Pirates war gebürtige Königsbrunner bei den ECDC Memmingen „Indians“ aktiv und erzielte dort in 120 Spielen 72 Scorerpunkte. In der laufenden Saison kommt der 1,87m große Stürmer auf zehn Tore und 15 Vorlagen und belegt damit aktuell den 18. Platz in der Bayernliga

 Hinweise zum Heimspiel – 10.12.2021

Einlass:        19:00 Uhr – Bitte Hygienemaßnahmen beachten – Zutritt nur mit einem 2G+ Nachweis! Informationen sind dem nachfolgenden Link zu entnehmen:
https://www.mightydogs.de/2021/11/25/update-ab-sofort-2g-die-ampel-steht-weiterhin-auf-rot/

Bully:            20:00 Uhr

Termin Schnelltest Icedome: https://testor.app/booking/location/LXFt5q724W8Kdbs9PjAV

Tickets:         Abendkasse + Onlinetickets (https://www.mightydogs-shop.de/karten-vorverkauf)

Quelle: Mighty Dogs

 

Vorheriger ArtikelLkr. Schweinfurt: Unterfränkische Gleichstellungsbeauftragte: „Politik braucht Frauen“
Nächster ArtikelWürzburg/Schweinfurt: Digital-Konferenz an der FHWS beleuchtet Mobilität in einer globalisierten Welt