Sind mit dem Helios Testmobil unterwegs: Stephanie Kraus, Birgit Nicolai-Hümmler und Sabrina Wiedamann-Lenz (v.r.n.l.). Foto: Foto: Ozan Kuhn, Helios

Helios startet mobiles Angebot für Corona Tests in Bad Kissingen


Helios startet mit einem neuen Angebot: Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger im Helios Testmobil an wechselnden Standorten in Bad Kissingen kostenfrei einen Corona-Schnelltest machen und einen bescheinigten Testnachweis erhalten.
Seit einigen Wochen darf der stationäre Einzelhandel – ausgenommen sind Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie Supermärkte oder Drogerien – ab einer Inzidenz von über 100 nur noch Kunden mit einem nachgewiesenen negativen Corona-Schnelltest, der am gleichen Tag gemacht wurde, begrüßen. In einigen Landkreisen sind die Schnelltests jedoch nur schwer oder zeitraubend verfügbar.
Um die Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen, bietet Helios nun kostenfreie Bürgertests mit Corona Testmobilen an. Eines dieser Testmobile ist ab dem 6. Mai auch in Bad Kissingen unterwegs. An diesen Tagen und zu diesen Zeiten ist das Testmobil vor Ort:
Donnerstags
09:30 – 11:30 Uhr
Stadtteil Arnshausen, auf dem Parkplatz vor der Lollbachhalle, Höhe Fuhrmannstr. 2 in 97688 Bad Kissingen
Freitags
09:00 – 11:00 Uhr
Stadtteil Poppenroth, gegenüber dem Feuerwehrhaus, Poppenrother Str. 43 in 97688 Bad Kissingen
Samstags I
08:30 – 10:00 Uhr
Stadtteil Garritz, auf dem Parkplatz am Seeplatz, Höhe Baptist-Hoffmann-Str. 33 in 97688 Bad Kissingen
Samstags II
11:00 – 12:30 Uhr
Stadtteil Winkels, hinter dem Feuerwehrhaus, Dahlienstr. 2 in 97688 Bad Kissingen
Eine Genehmigung durch das zuständige Gesundheitsamt hat dies möglich gemacht.
Den Menschen ein Stück Normalität zurückgeben
„Die Menschen sehnen sich nach mehr Normalität, und sie wollen endlich wieder in die Geschäfte oder zum Friseur gehen können. Wir reden hier von Grundbedürfnissen, die früher für uns alle selbstverständlich waren. Nun wollen wir bei Helios mit unserem neuen Angebot diesen Wunsch unterstützen und Menschen wieder ein Stück dieser Normalität zurückgeben“, sagt Enrico Jensch, Helios COO.
Um das Angebot des Helios Corona Testmobils zu nutzen, ist keine vorherige Anmeldung notwendig. Die Bürgerinnen und Bürger können sich spontan unter Vorlage eines Personalausweises im Helios Testmobil testen lassen und erhalten nach ungefähr 15 Minuten ihr Ergebnis. Mit einem Negativergebnis und dem ausgefüllten Bescheid können sie anschließend die Geschäfte betreten. Sollte ein Ergebnis positiv sein, muss zur Nachkontrolle ein PCR-Test durchgeführt werden.
Angebot der Helios Testmobile soll weiter ausgeweitet werden 
Nach dem Start des ersten Helios Testmobils in Gotha und nun des zweiten in Bad Kissingen will Helios das Angebot zügig weiter ausweiten. Parallel zu den Helios Testmobilen bietet Helios an vielen Helios Standorten mit den dortigen Medizinischen Versorgungszentren Schnelltests – teils auch im Drive-In – an.
„Der Bedarf an Testmöglichkeiten steigt täglich, und wird bislang nicht gut bedient. Wir verstehen den Wunsch der Menschen in Deutschland nach mehr Normalität. Wir können unsere Helios Testmobile jedem Landkreis zur Verfügung stellen, in dem wir mit unseren Kliniken oder ambulanten Praxen vertreten sind. Und wir können das mobile Testangebot zügig entsprechend den Bedürfnissen der Menschen vor Ort anpassen. Wir freuen uns, wenn weitere Landkreise sich dieser Aktion anschließen und eine mobile Testung ermöglichen“, ergänzt Dr. Francesco De Meo, Helios CEO.

 

Quelle: Helios Versorgungszentren GmbH