Die Spielmobil-Tour 2021 geht weiter! In den Pfingstferien macht das Spielmobil zwei Tage in Zeil am Main sowie zwei Tage in Sand am Main Station. In der zweiten Ferienwoche sind drei Tage Einsatz in Maroldsweisach geplant. Die Teilnahme am Spielmobil ist wie immer kostenlos!
Das Spielmobil-Team des Kreisjugendrings Haßberge hofft, dass Pfingsten wieder ein „Spielmobil mit Anmeldung“ unter Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen in Kleingruppen vor Ort möglich ist. Die genauen Termine sowie die jeweils angesetzten buchbaren 2,5-Stunden-Zeitfenster können auf www.kjr-has.de unter Termine eingesehen werden.
Das Spielmobil ist bereit für ein „Spielmobil mit Anmeldung“ oder ein „Spielmobil to go“ in den Pfingstferien. Foto: Kreisjugendring Haßberge
Um auf jeden Fall ein bisschen Spielmobil in die Kommunen und zu den 6- bis 12-jährigen Kindern zu bringen, wird das Spielmobil-Team bei einer coronabedingten Absage wieder ein „Spielmobil to go“ und ein “Spielmobil-Zoom-Meeting” anbieten. Die „Spielmobil to go“-Beutel werden vom Kreisjugendring mit vielen Spiel- und Bastelideen für zuhause bestückt. Im Rahmen des Zoom-Meetings kann gemeinsam mit dem Spielmobil-Team gebastelt und gespielt werden.
Die Anmeldung für das Spielmobil lohnt sich also auf jeden Fall. Einfach per E-Mail oder telefonisch für die jeweiligen Termine und Zeitfenster bis 19.05. bzw. 26.05.2021 bei Tamara Gräb anmelden (09521 – 951685 oder info@kjr-has.de) und abwarten. Sobald die Regelungen für die Pfingstferien klar sind, informiert der Kreisjugendring alle angemeldeten Familien. Das Spielmobil-Team freut sich schon die Einsätze und blickt hoffnungsvoll den kommenden Ferien entgegen!

Quelle: Kreisjugendring Haßberge