Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Naturkundliche Vogelmuseum öffnet wieder

Schweinfurt: Naturkundliche Vogelmuseum öffnet wieder

134
Foto © PRIMATON

Nach der Schließung bedingt durch den Lockdown öffnet das Naturkundliche Vogelmuseum der Stadt Schweinfurt ab
Samstag, 13. März wieder für große und kleine Besucher.

Aufgrund des derzeitigen Inzidenzwertes (über 50) ist es notwendig, zum Besuch des Vogelmuseums einen Termin während der Öffnungszeiten (Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 17:00 Uhr) unter der Telefonnummer 09721 51-4725 zu vereinbaren.

Im Naturkundlichen Vogelmuseum der Stadt Schweinfurt befindet sich eine der bedeutendsten vogelkundlichen Sammlungen Deutschlands. Mit viel Liebe zum Detail wurden zahlreiche nostalgisch anmutende Dioramen-Vitrinen gestaltet, die den natürlichen Lebensraum von rund 300 Vögeln meist europäischer Herkunft nachbilden.

Für Familien und Kinder im Alter von 7 – 12 Jahren bieten wir eine individuelle Rätseltour mit Robin, dem sympathischen Rotkehlchen, an. Anhand von spielerischen Rätseln führt Robin durch das Museum und gibt Einblicke in seine Lebenswelt. Das Rätselheft ist kostenlos an der Museumskasse erhältlich und für eine erfolgreich abgeschlossene Tour gibt es sogar einen Überraschungspreis.

Quelle: Stadt Schweinfurt