Start Franken Werneck: Zweiter Teil der „Roten Burg“-Story

Werneck: Zweiter Teil der „Roten Burg“-Story

147
(c) Stefan König

Für die sogenannte „Roten Burg“-Story von Stefan König ist nun ein 2. Teil geplant. Wie der selbstständige Autor auf seiner Homepage mitteilt, geht es im zweiten Teil seines Buches um eine Mordserie in Werneck/Würzburg. Diese soll erneut mit mittelalterlichen Foltermethoden geschehen. Wie auch im ersten Teil ermitteln die Profilerin Karin Wolski und Armin Weis. Das neue Buch trägt den Namen „Roten Burg 2 Brennpunkt Würzburg“ und zur Unterstützung des Projekts, hat der Autor eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen.

Mehr Infos zum Buch und zur Vorbestellung finden Sie HIER.