Start Sendungen Weltneuheit für alle Radio Fans: TechniSat präsentiert das erste Digitalradio mit internetunabhängiger...

Weltneuheit für alle Radio Fans: TechniSat präsentiert das erste Digitalradio mit internetunabhängiger Sprachsteuerung

407
Symbolbild

Weltneuheit: TechniSat präsentiert mit dem DIGITRADIO 3 Voice das erste Digitalradio mit internetunabhängiger Sprachsteuerung. Möglich macht es die von TechniSat entwickelte Technologie TECHNIVOICE, eine OfflineSprachsteuerung mit 19 verschiedenen Sprachkommandos, die für die Bedienung der wichtigsten Funktionen des Digitalradios optimiert sind.

Eine Geräte-Sprachsteuerung bietet viele Vorteile. Vor allem ist sie für Personen mit eingeschränktem oder fehlendem Sehvermögen eine enorme Erleichterung im täglichen Umgang mit moderner Technik. Doch viele schrecken davor zurück, einen Sprachassistenten zu nutzen, da sie sich nicht sicher sind, ob und welche persönlichen Daten über Internet unerwünscht gespeichert werden.

Die internetunabhängige Sprachsteuerung TECHNIVOICE Für alle, die sich eine Sprachsteuerung für ihr Digitalradio wünschen, aber dies unabhängig vom Internet benutzen möchten, hat TechniSat die Offline-Steuerung TECHNIVOICE entwickelt. Anders als bei den meisten Sprachassistenten benötigt das Radio für die Sprachsteuerung keinen Internetzugang. Die 19 verschiedenen Sprachbefehle werden direkt vom Radio ausgewertet und umgesetzt. Es werden keine Daten über die Nutzung gespeichert, verarbeitet oder über das Internet versendet. Wenn ein Sprachbefehl erkannt wurde, erhält der Nutzer vom Radio eine akustische Rückmeldung via Bestätigungston oder Sprachausgabe. Dies hilft bei der Bedienung des Gerätes. Eine weitere Hilfe: Eine Broschüre mit Bedienungshinweisen in Blindenschrift ist im Lieferumfang enthalten.

Kompaktes Soundsystem mit starkem Sound Das DIGITRADIO 3 Voice bietet nicht nur eine besonders einfache Bedienung per Sprachsteuerung, sondern begeistert auch als kompakte Alternative zur Hi-Fi-Anlage. Das DIGITRADIO 3 Voice empfängt DAB+ Digitalradio und UKW, spielt via USB Musik von USBTrägern oder Lieblings-CDs ab, wobei die Resume-Funktion dafür sorgt, dass die CD genau dort weiterläuft, wo sie zuletzt gestoppt wurde. Eine wichtige Funktion, wenn gerne Hörbücher abgespielt werden. Besonders praktisch: Mobilgeräte können am USB-Anschluss bequem aufgeladen werden. Für den kristallklaren Klang sorgen zwei je 10 Watt starke Lautsprecher des deutschen Soundspezialisten ELAC.

Besser Made in Germany: Entwickelt und produziert in Deutschland Das DIGITRADIO 3 Voice wurde in Deutschland entwickelt und wird in Schöneck/Vogtland produziert. Begleitet wurde die Entwicklung durch die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), den Bayerischen Rundfunk (BR) – im Sinne der Barrierefreiheit und Teilhabe von Menschen mit visuellen Einschränkungen – und Bayern Digital Radio. Diese Institutionen standen beratend zur Seite, sodass TechniSat auf ihre langjährige Erfahrung in Fragen der Bedienbarkeit und Anforderungen zurückgreifen konnte. Auch in puncto Testung waren die Partner, allen voran BR und BDR, maßgebend beteiligt. So ist mit dem DIGITRADIO 3 Voice ein innovatives Digitalradio entstanden, das höchsten Ansprüchen genügen wird.

Das DIGITRADIO 3 Voice ist ab Mitte November für UVP 329,00 € erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter voice.technisat.de. Ein ausführliches Video, in Zusammenarbeit mit BLM, BR und Bayern Digitalradio, zur Barrierefreiheit und zum Produkt finden Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=vylHBI0fV2o.

Über TechniSat:

Die TechniSat Digital GmbH wurde 1987 von Peter Lepper mit dem Ziel gegründet, hochwertige Satellitenempfangstechnik für den Endverbraucher anzubieten. Heute ist TechniSat einer der führenden deutschen Hersteller von Produkten der Unterhaltungselektronik. Inzwischen gehören Fernseher, Digitalradios, Smart-Home-Produkte und weitere Lifestyle-Elektronikgeräte zum Angebot. Seit 2020 produziert TechniSat am Standort in Schöneck/Vogtland (Sachsen) Alltagsmasken, medizinische Masken wie auch Masken der Schutzklassen CPA oder FFP2.

Um seine Kunden immer wieder mit innovativen, qualitativ hochwertigen Produkten und Lösungen zu begeistern, arbeitet TechniSat seit über 30 Jahren nach vier elementaren Maximen: Langlebigkeit und Nachhaltigkeit; Innovation zum Nutzen der Kunden; Intuitive Bedienkonzepte; Service und Kundennähe.

Mit über 1.200 Mitarbeitern und insgesamt acht Standorten, von denen sich fünf in Deutschland befinden, setzt TechniSat auf eine sehr hohe Fertigungstiefe sowie auf ein umfassendes Serviceprogramm, mit dem Ziel, den hohen Erwartungen seiner Kunden stets gerecht zu werden.

TechniSat ist ein Unternehmen der Techniropa Holding GmbH und der LEPPER Stiftung.

Quelle: TechniSat Digital GmbH