Start Franken Main-Rhön: Deutlich weniger Firmen-Gründungen

Main-Rhön: Deutlich weniger Firmen-Gründungen

295
Foto: IHK Würzburg-Schweinfurt

Durch die Corona-Krise hat es deutlich weniger Firmen-Gründungen gegeben, das zeigen Zahlen der IHK Würzburg-Schweinfurt. So liegt in Mainfranken die Anzahl der Gewerbeanmeldungen um rund 30 Prozent niedriger, als im Vergleich zum März. „Ausgangsbeschränkungen, düstere Wirtschaftsdaten sowie unsichere Zukunftsaussichten hemmen zweifelsohne auch den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit“, meint Sascha Genders von der IHK.