Start Main-Rhön Würzburg: Bistum plant weitere Schritte zur Aufarbeitung von sexueller Gewalt

Würzburg: Bistum plant weitere Schritte zur Aufarbeitung von sexueller Gewalt

183
Dr. Franz Jung © Pressestelle Bistum Speyer

Das Bistum Würzburg wird in diesem Jahr weitere Schritte zur Aufarbeitung sexueller Gewalt einleiten. Bischof Franz Jung wird seine Treffen mit Betroffenen fortsetzen. Zudem werde das Bistum mit Projekten zum Thema „Missbrauch in der Kirche“ in diesem Jahr beginnen. Wenn möglich, würden Täter zur Rechenschaft gezogen. In diesen Tagen jährt sich zum zehnten Mal der Beginn der Enthüllungen über sexuelle und körperliche Gewalt in der Kirche.