Start Landkreis Hassberge Haßberge: Naturpark mit Gegenmaßnahmen zur Trockenheit in den Wäldern

Haßberge: Naturpark mit Gegenmaßnahmen zur Trockenheit in den Wäldern

120
Fotograf: Norbert Schmucker

Trockenheit, hohe Temperaturen und daraus entstehende Krankheiten machen den Wäldern in den Haßbergen große Probleme. Deshalb will der Naturpark Haßberge jetzt Gegenmaßnahmen planen. So hat man jetzt die ersten Feuchtbiotope fertiggestellt und an die Stadt Zeil am Main übergeben. Wasserrückhaltung lautet dabei das Stichwort, das hier den Folgen des Klimawandels entgegenwirken soll, sagt Naturpark-Chef Winfried Seufert.