Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Stadtbusse werden bis Weihnachten umgeleitet

Schweinfurt: Stadtbusse werden bis Weihnachten umgeleitet

159
PRIMATON Symbolbild

Ab morgen werden einige Stadtbusse in Schweinfurt umgeleitet, Grund dafür ist der Weihnachtsmarkt. Betroffen von der Sperrung des Marktplatzes sind die Linien 51, 52 und 71. Auch die Haltestellen „Oberer und Unterer Marienbach“ können nicht angefahren werden.

Für die Linie 51 wird in der Zehntstraße gegenüber dem Brauhaus eine Ersatzhaltestelle eingerichtet, außerdem hält die Linie zusätzlich am Kornmarkt und fährt von dort weiter zur planmäßigen Haltestelle Schützenstraße. Die Linien 52 und 71 fahren auf ihrer Hin- und Rückfahrt über den Rusterberg beziehungsweise halten am Museum Georg Schäfer.