Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Traktoren-Invasion für Sonntag geplant

Schweinfurt: Traktoren-Invasion für Sonntag geplant

2780
Symbolfoto © Christian Licha

Ursprungsmedlung: Eine echte Traktoren-Invasion gibt es am Sonntag vor allem im Landkreis Schweinfurt. Rund 600 Bauern wollen sich mit ihren Schleppern auf der B19 in der Nähe von Geldersheim treffen und sich dann an einer Sternfahrt nach Berlin beteiligen. Anlass ist eine Bauerndemo gegen die Agrarpolitik vor dem Brandenburger Tor am Dienstag. Die genaue Route, die die Landwirte durch Unterfranken nehmen werden, ist noch offen.

Update Sonntag 10:45 Uhr: Laut der Polizei Unterfranken beteiligen sich genau 311 Traktoren an der Sternenfahrt nach Berlin. Die Spitze des Konvois befindet sich gerade auf der A71 nach der Anschlussstelle Poppenhausen. Bitte beachten: Die rechte Fahrspur ist für die Traktoren gesperrt, auf dem linken Fahrstreifen gilt Tempo 80. Die Traktoren sind auf der A71 in Richtung Suhl unterwegs, unter anderem vorbei an den Anschlussstellen Bad Neustadt und Mellrichstadt.

Update 11 Uhr: Laut der Polizei Unterfranken geht es zügig in Richtung Landesgrenze. Die Spitze der Kolonne hat die Anschlussstelle Oerlenbach passiert. Die Polizei bittet die anderen Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn um Verständnis und Rücksichtnahme.

Update 11:15 Uhr: Funfact am Rande- der Konvoi hat eine Länge von 14 Kilometern.

Update 12:15 Uhr: Die ersten Traktoren haben inzwischen die Region Main-Rhön verlassen. Die Kolonne wird jetzt von der Polizei in Thüringen betreut.