Start Sendungen Knetzgau: Zu viel LKW-Verkehr im Ort

Knetzgau: Zu viel LKW-Verkehr im Ort

232
Symbolbild © PRIMATON

Obwohl die Zuckerfabrik in Zeil schon seit über 18 Jahren geschlossen ist, werden die Silos vor Ort noch weiterhin von der Südzucker AG zur Lagerung genutzt. Wegen der hohen produzierten Zuckermenge finden die Fahrten vom Lager in Zeil täglich statt. Sehr zum Ärger der Anwohner, denn die Schwertransporter müssen laut Unternehmen sogar sonntags den Zucker transportieren. Der Betrieb wies die Speditionen bereits an, die betroffenen Ortschaften zu umfahren, doch auf der Landstraße wäre ein Lastwagen schneller am Ziel und würde die Maut sparen. Moderator Christian Blacky Schwarz hat den Bürgermeister von Knetzgau, Stefan Paulus, nach seiner Einschätzung der Situation gefragt: