Start Landkreis Hassberge Haßberge/Schweinfurt: Altersbezüge reichen vielen Rentnern nicht aus

Haßberge/Schweinfurt: Altersbezüge reichen vielen Rentnern nicht aus

200
PRIMATON Symbolbild

Immer mehr Rentner im Kreis Haßberge und Schweinfurt sind auf Stütze vom Staat angewiesen. Die Altersbezüge reichen ihnen nicht aus. Laut der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten sind im Kreis Haßberge rund 50 Prozent mehr Rentner auf Stütze vom Amt angewiesen als noch vor zehn Jahre. In Schweinfurt hat sich die Zahl der Bezieher von rund 630 auf über 1.200 sogar verdoppelt. Die Gewerkschaft sieht den Trend mit Sorge und fordert ein rasches Umsetzen der angekündigten Grundrente, um ein Ausufern der Altersarmut zu verhindern.