Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Befragung zur Gesundheitsvorsorge

Schweinfurt: Befragung zur Gesundheitsvorsorge

173
Gesundheitsregion Haushaltsbefragung © Landratsamt Schweinfurt, Uta Baumann

Seit Juli sind der Stadt und Landkreis Schweinfurt gemeinsam Gesundheitsregion plus. Ziel des öffentlich geförderten Projektes ist es, den Gesundheitszustand der Bevölkerung zu verbessern. Zu diesem Thema bekommen rund 37.000 Haushalte im November Post. Bei einer großen Befragung soll heraus gefunden werden, was die die Bedarfe sind und wie zufrieden man mit der regionalen Gesundheitsvorsorge ist. Mit den Antworten aus den 35 Fragen soll geschaut werden, wo die Gesundheitsversorgung und die Präventionsangebote verbessert werden kann. Neben den Fragebögen gibt es auch noch Vor-Ort-Termine.

  • Montag, 4. November, für die Allianz Oberes Werntal im Rathaus Bergrheinfeld 9 bis 12 Uhr und im Rathaus Euerbach 13 bis 15 Uhr
  • Dienstag, 5. November, für die Allianz Main-Steigerwald im Altstadtbüro Gerolzhofen 9 bis 12 Uhr und im Rathaus Wipfeld30 bis 15 Uhr
  • Mittwoch, 6.November, für die Allianz Schweinfurter Oberland im Rathaus Schonungen 9 bis 12 Uhr
  • Donnerstag, 7. November, für die Allianz Mainbogen im Rathaus Grafenrheinfeld (Allianzbüro) von 15 bis 17.15 Uhr
  • Freitag, 8. November, für die Stadt Schweinfurt im Rathaus Foyer 9 bis 14 Uhr