Das ist Grund zur Freude für die Patienten am Helios St. Elisabeth Krankenhaus in Bad Kissingen. Am 1. Oktober fangen fünf Frauen an, einen ehrenamtlichen Besuchsdienst zu übernehmen. Die neuen Helfen gehören nun zu insgesamt 12.000 sogenannten Grünen Damen und Herren in ganz Deutschland. Die Initiative hat die Aufgabe, älteren Menschen und Patienten ohne Angehörige Besuche abzustatten und Gesellschaft zu leisten.

Wer jetzt oder in Zukunft an dieser vielseitigen Aufgabe interessiert ist, kann sich auf der Homepage des Krankenhauses weiter informieren und ist jederzeit willkommen, diesem Ehrenamt beizutreten. Anmeldungen (gerne auch zu „Schnuppertagen“) gehen an info.bad-kissingen@helios-gesundheit.de. Weiterhin sind natürlich auch Grüne Herren herzlich eingeladen, teilzunehmen.

 

Werbung

 

Vorheriger ArtikelBad Kissingen/B 286: Frontalzusammenstoß – Drei Schwerverletzte
Nächster ArtikelMain-Rhön: Personalmangel auch in Kindergärten