Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Stadt bleibt Fairtrade

Schweinfurt: Stadt bleibt Fairtrade

150
Bild: Marina Euler, Stadt Schweinfurt

Die Stadt Schweinfurt darf sich auch in den kommenden zwei Jahren Fairtrade-Stadt nennen – denn sie erfüllt auch weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne. Was sich dahinter verbirgt, weiß Claudia Brück vom Verein Transfair:

Die Kampagne gibt es in 36 Ländern mit über 2.200 sogenannten Fairtrade-Towns. In Deutschland tragen derzeit 600 Kommunen den Titel.