Autofahrer in Mellrichstadt müssen ab heute mehr Zeit und Umwege einplanen, vor allem beim Einkaufen. An der sogenannten Aldi-Kreuzung an der Meininger Landstraße werden nämlich die Sperrungsschilder für den neuen Kreisel aufgestellt. Ab Mittwoch wird gefräst, die Straße ist dann in dem Bereich voll gesperrt, Umleitungen sind ausgeschildert. Die Arbeiten sollen rund dreieinhalb Monate dauern. Durch den Kreisel soll die Gefahrenstelle an der Kreuzung entschärft werden.

Werbung
Vorheriger ArtikelBad Kissingen: Praline Nummer 6 ist da
Nächster ArtikelMain-Rhön: Keine Verleihstationen für E-Roller geplant