Start Landkreis Schweinfurt Gerolzhofen: Stadtbücherei bekommt zweiten Fluchtweg

Gerolzhofen: Stadtbücherei bekommt zweiten Fluchtweg

180
PRIMATON Symbolbild

Seit Winter dürfen in die Stadtbücherei nach Gerolzhofen aus Brandschutzgründen nur 29 Besucher gleichzeitig gehen. Bald sind es aber wieder 99 Menschen. Der Stadtrat hat das Aus für die Bibliothek abgewendet, indem ein Beschluss von Ende Juni aufgehoben wurde. Damit wird jetzt eine Außentreppe, die als zweiter Fluchtweg bei Bränden dient, gebaut. Sie kostet rund 100.000 Euro.