Aktuell gibt es in Nüdlingen Proteste für und gegen eine geplante Ortsumgehung. Noch bis Montag haben die Bürger Zeit, an einer Befragung zum Thema teilzunehmen. Beide Seiten sind dabei sehr aktiv, so haben die Gegner der Umgehung ein Stahlseil entlang der geplanten Brücke gespannt, um die Dimension anschaulich zu machen. Die Befürworter der Umgehung haben jetzt ihre Argumente in einer Broschüre zusammengefasst. Und schon am nächsten Dienstag soll die formlose Befragung ausgewertet werden, damit der Gemeinderat sich ein Stimmungsbild der Bürger machen kann.

Werbung
Vorheriger ArtikelFußball: Schnüdel empfangen im Derby den TSV Aubstadt
Nächster ArtikelSchweinfurt: Volksfestgesicht gesucht