Es ist wohl eine der schönsten Baustellen der Rhön. Das Berghaus Rhön auf dem Farnsberg bei Riedenberg. Am Morgen war das Richtfest nach dem Teilabbruch und dem Wiederaufbau. Der Landkreis Bad Kissingen lässt sich den Umbau des Traditionsgasthauses rund 2,6 Millionen Euro kosten. Landrat Thomas Bold

Der Gastronomiebereich im Erdgeschoss hat Platz für 120 Gäste und eine offene Küche.

Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt: Rollsplitt auf den Straßen im Landkreis
Nächster ArtikelTag der Franken – Unsere Liebeserklärung an die Region